10 Punkte für Image und Akzeptanz – eine Initiative vom BLU

Seit vielen Jahren sehen sich die Lohnunternehmen zusammen mit den Kunden wachsenden Herausforderungen und Effizienzsteigerungen ausgesetzt. In immer kleineren Zeitfenstern mehr bearbeiten, mehr bewegen und weiter transportieren ist die Devise, die zwangsläufig an die Grenzen des menschlich und technisch Machbaren bei Mitarbeitern und Betriebsleitern stößt.

Die Bevölkerung entwickelt zunehmend ein Gefühl für eine normale, nachhaltige Landwirtschaft. „Tagelang und rund um die Uhr“ stößt zunehmend auf Widerstände, die sich in zugeparkten Straßen, einer erhöhten Kontrollintensität der Polizei oder auch in offenen Protesten äußern können.

Mit der Aktion des Bundesverband Lohnunternehmen e.V. (BLU) sollen Akzente für ein besseres Miteinander von Lohnunternhemen, Kunden und Mitbürgern gesetzt werden. Wir sind mit dabei! Sollten Sie als Kunde oder Anwohner dennoch mal anderer Meinung sein, sprechen Sie uns gerne an!

Auf der Website vom BLU (Bundesverband Lohnunternehmen e.V.) erfahren Sie mehr zum 10-Punkte-Plan für mehr Image und Akzeptanz. Hier können Sie auch die Imagebroschüre „Profis mit Rücksicht“ herunterladen.

Lesen Sie zu dem Thema auch einen Beitrag aus der Zeitschrift „Lohnunternehmen“, Ausgabe 06/2017.